The Maximilian x Good Vibes

Neues aus dem The Maximilian. Diesen Sommer ist Good vibes Salzburg im Hotel eingezogen und verwöhnt seither exklusiv Maximilian’s Gäste mit feinstem farm-to-table Frühstück. Zur Auswahl stehen dabei drei köstliche Frühstücksvariationen.

Das Denken an Morgen startet beim Frühstück

Das Frühstück ist Maximilians liebste Mahlzeit. Diese Leidenschaft teilt er mit Lisa von Good vibes! Für die Zutaten lägt sie besonderen Wert auf Regionalität und setzt auf biologische Qualität aus der Nachbarschaft. Darum arbeitet sie vor allem mit Produzenten aus dem Salzburgerland zusammen. So können Sie bereits früh morgens ein Stückchen Salzburg genießen! Durch die kurzen Transportwege können gleichzeitig auch Emissionen eingespart werden. Das gefällt Maximilian – und uns.

Foto: Good vibes Salzburg

Wie funktioniert’s?

In The Maximilian Manier wählen Sie Ihr Lieblingsfrühstück ganz einfach online am Vorabend aus. Sie haben dabei die Wahl zwischen einem klassischem, einem süßen und einem veganen Frühstücksmenü. So kann Lisa den Bedarf besser abschätzen und es werden keine wertvollen Lebensmittel verschwendet. Sie wollen gerne alle Variationen probieren? Keine Problem! Entscheiden Sie sich jeden Tag neu.

In unserem Brunchguide können alle, die am liebsten auswärts frühstücken, unsere Tipps finden, wo man in Salzburg so richtig schlemmen kann.

Salzburg Blog